T-Zell-Detektion

Neue Tetramere und Monomere bei MBL Intl.

Mit den MHC-Tetrameren bietet unsere Partnerfirma MBL Intl. ein erstklassiges Werkzeug zur Detektion antigenspezifischer T-Zellen.


Die PE-, APC- oder BV421-konjugierten MHC-Tetramere von MBL sind ideal für die direkte Detektion und Quantifizierung antigenspezifischer T-Zellen in der Durchflusszytometrie oder im Fluoreszenzmikroskop.
Biotinylierte MHC-Monomere, die Bausteine der Tetramere, bieten mehr Flexibiltät bei der Wahl des Labels und ermöglichen den Einsatz in neuen Anwendungsbereichen z.B. Platten/Chip-Coating Verfahren und Immunisierungsstrategien.


Das Sortiment wurde um 331 neue MHC-Tetramere und -Monomere erweitert, womit insgesamt über 1.760 Tetramere und Monomere für ein hochspezifisches Immunmonitoring zur Verfügung stehen.


Erweiterung des Tetramer-Portfolios von MBL:

  • Neues für Melanoma, Influenza, CMV, HBV, HCV, HIV, HPV und mehr
  • Konjugierte Tetramere mit PE, APC oder BV421 stehen zur Auswahl
  • Über 60 Allele sind verfügbar
  • Custom Produkte und Katalogprodukte zur Auswahl
  • QuickSwitch Kits: erzeugen Sie Ihr eigenes Tetramer in nur 4 Stunden!


Weitere Informationen zu den MHC-Tetrameren:

24.10.2017

Weitere Highlights

VectorBuilder

Die Online-Plattform für Vektordesign und kundenspezifische K...

Karriere bei BIOZOL

aktuelle Stellenangebote

Treffen Sie BIOZOL

auf der FENS im CityCube Berlin

NeuroMag von OZ Biosciences

Transfektionsreagenz für Neuronen

Treffen Sie BIOZOL

in Mainz, Hannover, München und Göttingen!