BIOZOL Broschüre 'Secondary Antibodies'

Unsere Qualitätshersteller für Sekundärantikörper

Sekundäre Antikörper sind vielseitige Reagenzien, die u.a. zum Nachweis unmarkierter primärer Antikörper, zur Signalverstärkung bei niedrig exprimierten Antigenen und zur ELISA-Messung von Antikörperspiegeln in Patientenseren verwendet werden.

Am häufigsten dienen Sekundärantikörper dem Nachweis und der Visualisierung unmarkierter primärer Antikörper, die an das Zielantigen gebunden sind. Sekundäre Antikörper sind an Reportermoleküle konjugiert; diese Markierungen können Fluoreszenzfarbstoffe oder Enzyme sein, abhängig von der jeweiligen Anwendung.
Um primäre Antikörper wirksam nachzuweisen, ist ein sekundärer Antikörper gegen Immunglobulin der primären Antikörper-Wirtsspezies, Immunglobulinklasse und -unterklasse erforderlich. Um die unspezifische Hintergrundfärbung bei bestimmten Anwendungen zu reduzieren, sollte die Wirtsspezies des sekundären Antikörpers nicht mit der vom primären Antikörper detektierten Zielspezies identisch sein.
Um unser umfangreiches Portfolio an primären Antikörpern von BIOZOL zu ergänzen, bieten wir Ihnen ein Sortiment an hochqualitativen monoklonalen und polyklonalen sekundären Antikörpern in verschiedenen Formaten für ein flexibles Assay-Design an.

 

PDF Download

 

Bestellen Sie kostenlos Ihr gedrucktes Exemplar:

 

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

+49 (0)89 3799666-6
+49 (0)89 3799666-99
info@biozol.de