Anti-His Epitop-Tag (rek) aus Maus (13/45/31) - unkonj., IgG1, Unconjugated, Mouse, Monoclonal

Artikelnummer: DNA-DIA-900-200
Artikelname: Anti-His Epitop-Tag (rek) aus Maus (13/45/31) - unkonj., IgG1, Unconjugated, Mouse, Monoclonal
Artikelnummer: DNA-DIA-900-200
Hersteller Artikelnummer: DIA-900-200
Alternativnummer: DNA-DIA-900-200
Hersteller: dianova
Wirt: Mouse
Kategorie: Antikörper
Applikation: FACS, ICC, IF, IHC, WB
Spezies Reaktivität: alle, rek
Immunogen: Rekombinantes (HIS)6-p53-Protein
Konjugation: Unconjugated
Alternative Synonym: His Epitop-Tag,6*His,His Tag,6histag,6XHis,HHHHHH,his,His Epitope-Tag,hexahistidine,polyhistidine,his6,histidin tag,6His
Klonalität: Monoclonal
Konzentration: (1,0mg/ml)
Klon-Bezeichnung: 13/45/31
Isotyp: IgG1
Puffer: in PBS pH7,4, 6% BSA, 0,05%NaN3
Target-Kategorie: His Epitope Tag,6-His Epitope Tag,His tag (N/C-terminal)
Application Verdünnung: ELISA 0,1 - 0,4 µg/ml,Durchflusszytometrie 5 - 10 µl/10 6 Zellen,Immunhistochemie (IHC): 1 - 4 µg/ml,Immunfluoreszenz 1 - 4 µg/ml,Immunprazipitation 4 µg/ml,Western Blot (WB): 1 - 4 µg/ml
Nachweis von (His)6 -p53 in Hela-Zelllysat (SDS-Polyacrylamid-Gelelektrophorese und Western Blot nach Standard-Protokoll). Spezifische Detektion von bis zu 1 ng Protein bei 8 μg Gesamtproteinmenge (DIA 900 (1:100)). Für weniger sensitive Detektion (ca. 6 ng) sind Verdünnungen von bis zu 1:10.000 möglich.
Spezifischer Nachweis von (His)6 -GFP in der Immunfluoreszenzanalyse nach Transfektion von HeLa-Zellen mit dem Expressionsplasmid pCMV-His6-GFP-APKD1-5a. Links: GFP Autofluoreszenz. Rechts: Erstantikörper, # DIA 900 (1:100), Zweitantikörper Cy3-markierter Ziege anti-Maus.