SARS-CoV-2-Forschung

GeneTex' Antikörper-Portfolio

GeneTex unterstützt die Wissenschaft mit einem der umfangreichsten Portfolios an Antikörpern und Reagenzien für die SARS-CoV-2-Forschung

GeneTex baut seine Rolle als Anbieter wichtiger Produkte für die biomedizinische Forschung weiter aus. Als Antwort auf SARS-CoV-2 hat das Unternehmen einen vielfältigen Katalog an Antikörpern und weiteren Produkten entwickelt, um die Forschung der wissenschaftlichen Gemeinschaft gegen das SARS-CoV-2 Virus zu unterstützen. Den Kern des SARS-CoV-2-Portfolios von GeneTex bildet eine breite Auswahl an rekombinanten monoklonalen Antikörpern gegen die Spike- und Nukleokapsid-Proteine. Diese Antikörper wurden für mehrere Anwendungen unter Verwendung von SARS-CoV-2-infizierten Geweben und Proben validiert.

SARS-CoV-2 Spike-Protein und Nukleocapsid-Protein

GeneTex's Antikörper gegen das Spike-Protein von SARS-CoV-2 weisen eine hohe Sensitivität und Spezifität auf. Es sind Antikörper sowohl gegen die S1- und S2-Untereinheiten als auch gegen die S1-Rezeptor-Bindungsdomäne (RBD) erhältlich. Diese Reagenzien sind ideal für zahlreiche Anwendungen, einschließlich Western Blot (WB), Immunzytochemie (ICC/IF), FACS, ELISA, Sandwich-ELISA (sELISA) und Immunhistochemie (IHC). Mehrere rekombinante GeneTex-Spike-RBD-Antikörper zeigen eine starke Neutralisierungsaktivität (Klone HL1004, HL1003, HL1003-HU). Spike-Antikörper gegen die S2-Untereinheit (Klon 1A9), S1-Untereinheit (Klon HL6) und die S1 RBD (Klon HL257) wurden für die IHC mit virusinfiziertem menschlichen Lungen- und Plazentagewebe validiert.

Zudem bietet GeneTex die umfassendste Auswahl an Nukleokapsid-Antikörpern. Diese Antikörper-Produktgruppe enthält rekombinante monoklonale Antikörper, monoklonale Standard-Antikörper und polyklonale Antikörper, die sowohl in Kaninchen als auch in der Maus generiert wurden. Viele dieser Antikörper zeigen gute Leistungen im ELISA und sELISA, und GeneTex hat einen SARS-CoV-2 Nukleokapsid sELISA-Kit mit einer Sensitivität von ~18 pg/ml (GTX535824) entwickelt. Vier rekombinante monoklonale Kaninchen-Nukleokapsid-Antikörper haben sich im Lateral Flow Assay (LFA) bewährt, während zwei (Klone HL344, HL448) eine bemerkenswerte Sensitivität für die IHC an infizierten Gewebeproben zeigen.

Zusätzlich zu den Spike- und Nukleokapsid-Antikörpern enthält der GeneTex-Katalog für SARS-CoV-2/COVID-19 weitere Produkte, die die Erforschung des Virus erleichtern. Dazu gehören Antikörper gegen einige nicht-strukturelle und akzessorische Proteine, rekombinante Proteine, transfizierte Zellpelletblöcke, Überexpressionslysate und Reagenzien zur Untersuchung des viralen Wirtszelleintritts. GeneTex arbeitet daran, die umfassendste Produktliste für die Forschung an SARS-CoV-2 und anderen Coronaviren zu erstellen, um die Forschung an diesem Bereich zu unterstützen.

GeneTex-Produkte sind in Deutschland exklusiv bei BIOZOL erhältlich.

16.02.2021

Andere News

vectashield

Sehen Sie mehr!

VECTASHIELD Eindeckmedien für höchste Leuchtkraft

brexit

Brexit

Wir liefern weiter wie gewohnt

Secondary-Antibody-Selection-Guide

Sekundärantikörper

Auswahlhilfe als Online Guide

covid-19-mutanten

COVID-19 Mutanten

Rekombinante SARS-CoV-2-Spike-Protein-Varianten

sekundärantikörper

Sekundärantikörper

Größte Auswahl in Europa