Hepatitis C Virus

Nobelpreis für Medizin 2020

Der diesjährige Nobelpreis für Physiologie oder Medizin wurde an drei Wissenschaftler verliehen, die einen entscheidenden Beitrag zur Bekämpfung der durch Blut übertragenen Hepatitis geleistet haben, einem globalen Gesundheitsproblem, das bei Menschen auf der ganzen Welt Leberzirrhose und Leberkrebs verursacht.

Hepatitis – ein globales Gesundheitsproblem

Leberentzündung oder Hepatitis wird hauptsächlich durch Virusinfektionen verursacht, obwohl auch Alkoholmissbrauch, Umweltgifte und Autoimmunerkrankungen wichtige Ursachen sind. Es gibt zwei Haupttypen infektiöser Hepatitis. Hepatitis A wird durch verunreinigtes Wasser oder Lebensmittel übertragen und hat meist wenig langfristige Auswirkungen auf den Patienten. Die zweite Art wird durch Blut und Körperflüssigkeiten übertragen und stellt eine ernstere Bedrohung dar, da sie zu einem chronischen Zustand mit der Entwicklung von Leberzirrhose und Leberkrebs führen kann. Blutübertragene Hepatitis ist mit erheblicher Morbidität und Mortalität verbunden und verursacht weltweit mehr als eine Million Todesfälle pro Jahr. Damit ist sie ein globales Gesundheitsproblem von vergleichbarem Ausmass wie HIV-Infektionen und Tuberkulose.

Seit mehreren Jahrzehnten ist bekannt, dass eine Form der durch Blut übertragenen Hepatitis durch ein Virus verursacht wurde, das als Hepatitis-B-Virus bekannt wurde. Dennoch besorgniserregend blieb, dass viele Patienten, die Bluttransfusionen erhielten, aufgrund eines noch unbekannten Infektionserregers eine chronische Hepatitis entwickelten.

Harvey J. Alter, Michael Houghton und Charles M. Rice machten bahnbrechende Entdeckungen, die zur Identifizierung eines neuartigen Virus, des Hepatitis-C-Virus (HCV), führten. Die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus enthüllte die Ursache der verbleibenden Fälle von chronischer Hepatitis und ermöglichte Bluttests und neue Medikamente, die Millionen von Menschenleben gerettet haben.

>> Weitere Informationen zum Nobelpreis für Physiologie und Medizin 2020

 

Unsere Partnerfirma GeneTex ist stolz, Ihnen eine hervorragende Auswahl an Antikörpern für die HCV-Forschung anbieten zu können.

 

Ausgewählte GeneTex Antikörper:

Hepatitis C Virus Core Antigen antibody Hepatitis C virus NS2 protein antibody Hepatitis C Virus NS3 protein antibody

Hepatitis C Virus Core Antigen antibody (GTX131265)

Hepatitis C virus NS2 protein antibody (GTX131832) 

Hepatitis C Virus NS3 protein antibody  (GTX131276)

     
Hepatitis C Virus NS5A protein antibody Hepatitis C Virus NS5B protein antibody Hepatitis C Virus Core + NS3 + NS4 antibody

Hepatitis C Virus NS5A protein antibody (GTX131272)

Hepatitis C Virus NS5B protein antibody  (GTX131273)

Hepatitis C Virus Core + NS3 + NS4 antibody (GTX40324)


>> Alle GeneTex-Antikörper für Ihre HCV-Forschung

 

Weitere ausgewählte Hersteller für HCV-verwandte Produkte (Antikörper, ELISA-Kits und mehr):

 

 

14.10.2020

Andere News

sekundärantikörper

Sekundärantikörper

Größte Auswahl in Europa

covid-spucktest

COVID-19 Spucktest

Spucken statt Abstrich

bioxcell-2021

In vivo funktionale...

30% Rabatt auf BioXCell

biontech-vaccine

COVID-19 Impfstoff

BioNTech dankt für die Unterstützung

weihnachten2020

BIOZOL sagt danke

und wünscht Ihnen friedliche Feiertage