Mobicol Mini-Säulen

Unglaublich vielseitige Chromatographiesäulen

MoBiTecDie Aufreinigung von Biomolekülen ist ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Laborroutine. Die Reinigung von Proteinen ist für die Spezifikation ihrer Funktion, für Strukturstudien und biochemische Tests unerlässlich. Gereinigte Antikörper werden für viele Forschungsanwendungen benötigt. Hochreine DNA und RNA ist eine Voraussetzung für die meisten molekularbiologischen Anwendungen, einschließlich enzymatischer Nukleinsäureverdauung, Transformation, RT-(q)PCR und NGS-Bibliotheken.

MoBiTec, als Teil von BIOZOL, bietet eine Vielzahl von Chromatographiesäulen für die Aufreinigung von Nukleinsäuren, Peptiden, Proteinen und Antikörpern an, die Reinigungsprotokolle einfacher und schneller machen.

 

Mobicols – Vielseitige Mini-Säulen

Mobicols sind unglaublich vielseitige Mini-Säulen (bis zu 800 μl), die eine unverzichtbare Ergänzung für jedes Labor darstellen.
Mobicols können sowohl als Gravity-Flow-Säule (Mobicol Gravi) als auch als Spin-Säule (Mobicol Spin) verwendet werden. Sie werden als leere Säulen oder vorgefüllt mit Matrix angeboten, z. B. mit Sephadex® G-50-Harz, verschiedenen Sephacryl®-Harzen oder Harzen auf Kieselsäurebasis. Luer-Lock-Adapter und Filter mit verschiedenen Durchmessern und Porengrößen sind als Zubehör erhältlich, um die Säulen an Ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen.


Mobicol - versatile mini-columnsGemeinsame Merkmale von Mobicol Gravi- & Mobicol Spin-Säulen:

  • Schnelle und einfache Aufreinigung von Biomolekülen wie Nukleinsäuren, Peptiden, Proteinen und anderen Verbindungen
  • Nützlich für Größenausschluss-, Affinitäts- oder Ionenaustauschchromatografie
  • Leere Säulen - füllen Sie die Matrix Ihrer Wahl ein
  • Auch mit verschiedenen Matrices vorgefüllt erhältlich
  • Ideal für kleine Probenvolumina
  • Inklusive Stopfen zum Wiederverschließen
  • Filter mit Porengrößen von 10 μm, 35 μm und 90 μm erhältlich
  • Materialien: Polypropylen (Säulenkorpus), Polyethylen (Filter)
  • Autoklavierbar bei 120 °C (mit eingesetztem Filter bei 110 °C für 10 Minuten)

 

Zusätzliches Feature von Mobicol Gravi:

  • Luer-Lock-Kappe, die mit Luer-Lock-Spritzen oder anderen Chromatographiesystemen kompatibel ist

Zusätzliches Feature von Mobicol Spin:

  • Kann mit einer Standard-Mikrozentrifuge verwendet werden (in den meisten 1,5-ml- oder 2-ml-Sammelgefäßen)

 

Leere Gravity-Flow-Säulen

Die Säulenchromatographie kann mit automatisierten Systemen unter Verwendung einer Pumpe durchgeführt werden, um das Lösungsmittel mit einer bestimmten Durchflussrate durch eine gepackte Säule zu drücken, oder sie kann im Gravitationsverfahren durchgeführt werden. Die Gravitationsmethode ist weniger kostspielig, der Benutzer hat mehr Kontrolle und kann während des Laufs Anpassungen vornehmen.

Mobicol Gravi-Säulen wurden für die Durchführung von Größenausschluss-, Affinitäts- oder Ionenaustauschchromatographie im Gravitationsflussverfahren entwickelt. Durch die Verwendung der mitgelieferten Luer-Lock-Kappe gibt es keine Volumenbeschränkung, d. h. es können kleine oder große Proben- oder Puffermengen verwendet werden. Mit der Luer-Lock-Kappe kann eine Spritze an die Spitze der Mobicol-Gravi-Säule als Reservoir für die Probe oder den Puffer angeschlossen werden. Um den Anschluss an größere Reservoire zu ermöglichen, ist ein zusätzlicher Luer-Lock-Adapter erhältlich, mit dem Chromatographieschläuche an der oberen Kappe befestigt werden können. Dieser ermöglicht sogar eine sichere Verbindung von einer Pumpe zum Einlass einer Mobicol Gravi Säule. Luer-Lock-Anschlüsse für den Boden, ein Einweghahn und verschiedene Filter sind ebenfalls erhältlich, um die Säulen an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen.

Art.-Nr. Produktbeschreibung
M1002 Mobicol Gravi Classic mit Luer-Lock und Schraubkappe, Bodenstopfen, ohne Filter, 50 Stk.
M1050 Mobicol Gravi Fixed mit Luer-Lock und Schraubkappe, festem Auslasssopfen, ohne Filter, 50 Stk.
M105035F Mobicol Gravi Fixed mit Luer-Lock und Schraubkappe, festem Auslasssopfen und integriertem großen 35 µm Filter, 50 Stk.

 

Leere Spin-Säulen - Beschleunigen Sie Ihre Aufreinigung mit einer Mikrozentrifuge

Die Mobicol Spin-Säulen wurden als schnelles und praktisches Routinewerkzeug für die Reinigung von Biomolekülen durch Mikrozentrigugation entwickelt.

Sie können ohne Matrix verwendet werden (z.B. um trypsinierte Proteine aus einem Gelschnitt für die Massenspektrometrie zu extrahieren) oder mit einer Matrix Ihrer Wahl gefüllt werden, z.B. für die Durchführung von Größenausschluss- oder Affinitätschromatographie. Unabhängig von der bevorzugten Chromatographiemethode ist die Handhabung einfach: die Probe auf die Säule geben, zentrifugieren und den Durchfluss auffangen. Zum Sammeln muss die Mobicol Spin-Säule vor dem Zentrifugieren in ein 1,5-ml- oder 2-ml-Mikroröhrchen gegeben werden.

Im Vergleich zur Gravitationschromatographie ist das Spin-Verfahren schneller.

Art.-Nr. Produktbeschreibung
M1003 Mobicol Spin Classic mit Schraubkappe, Bodenstopfen, ohne Filter, 50 Stk.
M1053 Mobicol Spin Fixed mit Schraubkappe, festem Auslasssopfen, ohne Filter, 50 Stk.
M105010S Mobicol Spin Fixed mit Schraubkappe, festem Auslasssopfen und integriertem kleinen10 µm Filter, 50 Stk.
M105210S Mobicol Spin Fixed mit Schraubkappe, festem Auslasssopfen und integriertem großen 10 µm Filter, 50 Stk.
M1002S Mobicol Spin Classic mit Schraubkappe, Bodenstopfen und großem 10 µm Filter, 100 Stk.

 

Vorgefüllte Mobicols

MoBiTec bietet verschiedene vorgefüllte Minisäulen an:

  • Spin-Säulen für die Aufreinigung von Nukleinsäuren durch Größenausschlusschromatographie
  • Spin-Säulen für die Aufreinigung von Proteinen durch Affinitätschromatographie
  • Mini-Säulen (Spin oder Gravity-Flow) mit enzymatisch aktiven Matrices (immobilisierten Enzymen)

Die vorverpackte Minisäule ist mit einer Schraubkappe verschlossen und enthält eine spezielle Matrix. Der Auslass der Minisäule ist ein fester Schnappverschluss. Vor dem ersten Zentrifugationsschritt muss er durch Biegen entfernt werden. Die Rückseite des Stopfens kann zum Wiederverschließen verwendet werden.

Merkmale

  • Die Säulen sind fertig verpackt, äquilibriert und gebrauchsfertig
  • Kompatibel mit Laborstandard
  • Schnelles Verfahren: Probenaufreinigung in weniger als 4 Minuten
  • Einfache Handhabung: zentrifugieren, Probe laden, zentrifugieren und das gereinigte Produkt auffangen
  • Reproduzierbare Ergebnisse mit vereinfachten Protokollen
  • Zahlreiche Proben können gleichzeitig bearbeitet werden
  • Keine Probenverdünnung

Verfügbare ready-to-use vorgefüllte Säulen:

 

26.06.2024

Andere News

BIOZOL Labware

BIOZOL Laborbedarf

Neue Produktlinie - mit hohen Rabatten

Making ELISA More Affordable

Preissenkung bei ELI...

LSBio ELISA-Kits bis zu 25 % günstiger

FENS 2024

FENS 2024

Wir sehen uns in Wien!

20 % Discount on GeneTex antibodies

Top-Validierte Antik...

20 % Rabatt auf GeneTex Reagenzien

AbBy Fluor® antibody conjugates from Bioss

AbBy Fluor® Farbstof...

Antikörper-Konjugate von Bioss